STFU - Der Rant der Woche : Warum hat Tokio Hotel kein kreatives Potential ( 10 Bilder - NSFW ^^ ) - Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

STFU - Der Rant der Woche : Warum hat Tokio Hotel kein kreatives Potential ( 10 Bilder - NSFW ^^ )

Warum hat Tokyo Hotel kein kreatives Potential

Junge, Junge, so unkreativ bewirbt eine ehemalige Teenie-Band also ihr neues Album.

Keine Ahnung warum sich alle so über das aktuelle Cover-Bild des neuen Tokio Hotel Albums aufregen?! Weil es "latent" obszön ist? Weil die Kreativität fehlt? Hier ist das Original-Cover und die lustigen Facebook Kommentare der Fans.





Wir halten mal fest:

1. Es ist Tokio Hotel
2. Schlechte Cover gab es schon immer
3. Sex Sells und das wissen auch die kleinen "Spritzer" von TH
4. Die Fans sind weiblich und sollten den Unterschied zwischen einer Mouse und einer Vagina kennen.
5. Dreh das Album einfach um und alles ist gut.

Was Punkt 5 anbelangt, so haben wir das mal für Euch gemacht und als Cover-Bild gedreht, oha... alles ist gut und die 80er Jahre Muschi die du vermeintlich gesehen hast ist eine Mouse geworden ;)

Das Comeback-Album der ehemaligen Teenie-Band soll also provozieren?! Wo denn? Es ist platt und verprellt die kleinen Fans. Klar wissen wir was sich die PR-Abteilung dabei gedacht hat und wir tragen jetzt mit diesem Beitrag auch noch einen Teil mit dazu bei, aber "Bitch please...!?" Wir hätten, auch wenn es so gar nicht unsere Musik ist, ein wenig mehr erwartet. Bill und Tom schocken so rein überhaupt nicht und mir fehlt auch die Drogenopfer-Optik der Beiden. Was ist nur los?! So feiert man doch kein Comeback.

Aber mit ein wenig Glück gibt es das Album ja auch auf Vinyl mit Klappcover und Bill und Ted, sorry Tom, nehmen sich ein Beispiel an den folgenden Vorbildern.

Aber sind wir einfach mal ehrlich, Tokio Hotel hat es wieder einmal verkackt ;)












Worst Album Covers via blog.tastebuds.fm
STFU - Der Rant der Woche : Warum hat Tokio Hotel kein kreatives Potential ( 10 Bilder - NSFW ^^ )

Hat es dir gefallen, dann teile es gerne mit deinen Freunden und Kollegen.

Unterstütze mich mit einem kleinen Beitrag, damit ich auch in Zukunft noch den Blog als Beruf ausüben kann. Bloggen benötigt Zeit, Geduld, Recherche und natürlich auch Geld. Da Werbeeinnahmen aktuell immer weniger werden, benötige ich Unterstützung von dir als Leser. Drücke einfach auf [Atomlabor unterstützen] und mach´ mit. Werde Mitglied im Atomlabor mit Steady. Kleiner Beitrag, große Unterstützung. Thx.

Keine Kommentare



... and look... Oha, on the other side is a rocket - maybe you jump in?!

Atomlabor Blog ist die tägliche Dosis Netzkultur, Webtrash, Musik, Streetart, Technik, Gadgets und Fashion. Zusammengetragen und aufgeschrieben vom Blogger Jens Christian Mahnke aus Wuppertal.

Copyright © 2007-2019 Atomlabor Blog, All Rights Reserved. | CC BY-NC-SA 3.0 DE | Atomlabor Blog c/o Jens Mahnke - Am Jagdhaus 70 - 42113 Wuppertal - Germany | Mit viel ♡ aus Wuppertal und Wordpress Free

#WERBUNG und Kooperationen werden bei mir natürlich als solche im Beitrag gekennzeichnet.