Slider[Style1]

Style2

Style3[OneLeft]

Style3[OneRight]

Style4

Style7[ImagesOnly]

Style5[ImagesOnly]

Style6

Die heißesten Skatedecks von Skate Mental | SPRING/SUMMER 2014 ( 10 Bilder )


Skate Mental ist ein Skate-Brand von Skatern für Skater.

Ansässig in der San Francisco Bay Area und stets darum bemüht nicht nur ordentliche Decks zu bauen, sondern auch mit den Designs perfekt zu experimentieren.

Oder wie die Jungs selbst von sich behaupten:
|Our products are better than the other stuff out there. 
We strive on not over-striving. 
Just a bit of above average striving.



Die Boards von Skate Mental sind aktuell hoch im Kurs, was nicht zuletzt auch an der hohen Qualität der Boards liegt, denn in punkto Qualität ist auf diesen Brand verlass. Derbe Shapes, Kanadisches Ahorn (Hartholz) , stabile und langlebige Decks im geilen Design.


Für die Agenda

Das Skate Mental Pro Skate Team besteht aus:
Brad Staba, John Mota, Aaron Meza, Jon Humphries, Sam Smith, Rick Howard and Reese Forbes und die toben sich natürlich beim Design mit aus.


Schaut Euch auch die anderen geilen Designs an, die meiner Meinung nach Besten habt Ihr ja oben schon gesehen. Skate Mental Boards bekommt man hier in Deutschland bei allen angesagten Skateshops - Qualität halt.

Copyright © 2014 Big Time Distribution

Wie man die neue Pebble Steel nach Deutschland schicken kann | Anleitung

Wie man die neue Smartwatch Pebble Steel auch nach Deutschland bekommt.

Die Kickstarter Firma Pebble, welche nun u.a. auch mit Mercedes Benz zusammenarbeitet, schreibt zwar auf ihrer Homepage/im Shop, dass die Smartwatch weltweit geordert werden kann, aber da spielt leider der deutsche Zoll nicht so mit. Der Grund, so meine Spekulation, ein fehlendes CE Zertifikat. In anderen europäischen Ländern kann man die Uhr jedoch ohne Problem ordern. Also wie würde der Versand zum Beispiel über Österreich ablaufen. Eins vorweg, es funktioniert. Nachteil, man bezahlt unweigerlich mehr Geld - Vorteil, man bekommt seine Smartwatch nach Deutschland. Wer also nicht über eine amerikanische Postadresse verfügt, der kann es mit dem österreichischen Freightforwarding Dienstes Shipito versuchen. 
Bisher habe ich nur gute Kritik gehört.

Der Ablauf klingt ein wenig kompliziert, ist es aber eigentlich nicht.

Bei Shipito anmelden, die stellen einem eine amerikanische Adress zur Verfügung wo die Waren hingeschickt werden können, von dort werden sie nach Österreich gesendet und eingelagert um sie von dort zum Beispiel nach Deutschland zu schicken. Klar fällt dort auch eine Zollgebühr an, aber es gibt keine Einfuhrprobleme. Da der Versand Österreich-Deutschland ja ein simpler EU-Versand ist.

en détail:
hr meldet euch einfach auf http://www.shipito.de an (beachten: 8.50 USD Ersteinzahlung die für die Weiterleitung des ersten Pakets verwendet werden), und bekommt damit etliche US-Adressen sowie eine Adresse in Österreich zugewiesen (sofort nach Anmeldung im Konto einsehbar).

Die Adresse lautet dann etwa wie folgt:
Vorname Nachname
Rastenfeld XXX
Suite XXXXX
3532 Rastenfeld

Diese gebt ihr dann einfach bei der Bestellung eurer Smartwatch an. Das Paket wird dann über DHL in Österreich zugestellt (Achtung: ca. 29,95 Einfuhrumsatzsteuer fallen an! --> Werden von uns bei der Lieferung bezahlt und dann auf das Paket aufgeschlagen).

Sobald das Paket bei Shipito eingetroffen ist, wird es in eurem Konto eingebucht, fotografiert, und ihr werdet per Mail benachrichtigt. Danach loggt ihr euch ein, füllt die Zollinhaltserklärung aus (ist notwendig, aufgrund der Versicherung für den Weiterversand)
dabei ist diese eher für FedEx und die Versicherung wichtig und muss so aussehen Commercial Invoice "Uhr" "1" "249" Typ "Merchandise" und bei Battery "Battery contained in equipment", und wählt die Versandart aus (Österreichische Post AG oder FedEx Economy / Priority). Das Paket wird dann versandfertig gemacht (eventuell umgepackt, wenn es etwas lediert aussieht) und an euch weitergeleitet.

Die Kosten für die Weiterleitung betragen 8.50 USD (also die Ersteinzahlung) und das normale Porto (könnt ihr euch hier ausrechnen: http://www.shipito.com/calculator), sowie die ca. 29,95 EUR Zoll bzw. für die Steel ein wenig mehr (kann man ja ausrechnen, die kostet gute 100$ mehr). Das Gute, bei Shipito kann man via PayPal bezahlen, das beschleunigt es ungemein.

Viel Spaß mit der neuen Pebble Steel!

Hangout Mixtape | Exclusives 23-Song Mixtape vom Hangout Music Fest 2014


Hach wie nett, da kam gestern Abend noch der Newsletter vom Hangout Festival 2014 rein und was soll ich Euch schreiben, es gibt ein exklusives 23-Track starkes Mixtape.
Das Festival findet im May in Gulf Shores statt, in Alabama, direkt am Golf von Mexiko.

Plane ich für das nächste Jahr mal ein.
Natürlich gibt es das Mixtape als Free Download wie Ihr es hier im Atomlabor gewohnt seid.

Das Hangout hat ein LineUp welches recht ordentlich ist:

The Black Keys •The Killers •Outkast •Jack Johnson Queens of the Stone Age •Pretty Lights •The Avett Brothers •Modest Mouse The Flaming Lips •STS9 •Wiz Khalifa •Zedd •Childish Gambino •Amos Lee Conor Oberst •Tegan and Sara •Portugal The Man •Fitz and the Tantrums Capital Cities •Needtobreathe •Boys Noize •The Bloody Beetroots Live Ingrid Michaelson •Blackberry Smoke •Trombone Shorty & Orleans Avenue Bastille •Chance The Rapper •Soja •Allen Stone •The 1975 •ALO Claude VonStroke •Los Lobos •Andrew W.K. •Black Lips •Moon Taxi Little Green Cars •Tom Odell •Balkan Beat Box •Valerie June Brodinski •Wild Belle •RAC •Daedelus •Robert DeLong •heRobust RDGLDGRN •Shakey Graves •Bronze Radio Return •Wild Cub •Le1f Reignwolf •Gemini Club •The Wans •Diarrhea Planet •Bad Suns Desert Noises •John and Jacob •Ethan Tucker • Sq_90 Mystery Skulls 22 people like this Add to Line-up Listen Mystery SkullsMystery Skulls The Lonely Biscuits •Los Colognes •Bagheera •Dugas

und auch das Mixtape zur Party in Gulf Shores kann mit entspannten Klängen aufwarten.

Tracklist:
01 Jack Johnson – Shot Reverse Shot
02 Pretty Lights – Yellow Bird
03 The Avett Brothers – Pretty Girl From San Diego
04 The 1975 – You
05 Bagheera – Hot Hands
06 Bronze Radio Return – Up On and Over
07 The Wans – Want You
08 Balkan Beat Box – Part Of The Glory
09 Wild Cub – Thunder Clatter (Twin Shadow Remix)
10 Daedelus – Frisson
11 ALO – Storms And Hurricanes
12 SOJA – She Still Loves Me (featuring Collie Buddz)
13 Bad Suns – Cardiac Arrest
14 DUGAS – Easier
15 heRobust – Get Busted
16 Los Colonges – Working Together
17 John & Jacob – Be My Girl
18 Shakey Graves – Built To Roam
19 Reignwolf – Are You Satisfied_
20 Los Lobos – Little Things
21 Moon Taxi – Morocco
22 Gemini Club – Sparklers
23 Desert Noises – What the World Made 



Festivalinfo gibt es hier

Prank : The Scary Snowman is Back | Wenn der Schneemann dich erschreckt... ( 1 Video )


In Boston ist ein Schneemann, ein schrecklicher Schneemann...

|Freaky the Scary Snowman - The evil twin of Frosty the Snowman, Freaky is here to terrify at every turn.

Diese Winterkreatur treibt nun in der vierten Saison ihr Unwesen und erschrickt gar fürchterlich die armen Passanten. Du gehst ganz unbedarft auf dem Bürgersteig entlang und ein lebensgroßer Schneemann steht an der Seite, nett - geht ja auf Weihnachten zu - denkst Du noch so und dann erwacht der Unhold...

Witziger Scherz.

Kunst : Sarah Rosado mit Dirty Little Secrets| Schmutzige kleine Geheimnisse ( 6 Bilder )



Sarah Rosado ist eine Illustratorin und Fotografin aus New York.
Der Titel ihres aktuellen Projektes ist "Schmutzigen kleinen Geheimnisse". 
Ihr braucht jetzt nicht an Schweinkram zu denken, aber bleibt bei Schmutz!

Sarah ist immer auf der Suche nach interessanten Ideen und Projekten und war bisher immer sehr beeindruckt von Werken, welche Bilder mit Lebensmitteln, Blumen und andere Objekte erstellt wurden. Das hat sie motiviert, sich mit eigenen Ideen für solch ein Projekt auseinanderzusetzen und dieses jetzt Bilder aus Schmutz umsetzte.Schmutz in Alltagsgegenstände umgestalten und mit Accessories einen 3-D-Effekt zu erzeugen war ihr anliegen und das funktioniert. Jedes Bild hat seine eigene Bedeutung. Die Zuschauer können entscheiden, was sie wirklich sehen, und was es für sie individuell bedeutet.
Wer weiß, vielleicht findest Du auch einige "schmutzige kleine Geheimnisse".

Obligatorische Fragen gibt es auch noch: 
 
Where are you from? I know NY but where exactly?  
Manhattan, NY

When did you start with illustrating? 
As early as five years I began to show an interest in Art. I remember doodling all kinds of shapes, sketches and drawings on anything i got my hands on.  Through the years the passion only grew and I found myself dedicating more time into it and challenging myself to new ideas.  

How old are you? 
29

So, jetzt noch ein paar Pics die ich super finde direkt nach dem Jump.