Slider[Style1]

Style2

Style3[OneLeft]

Style3[OneRight]

Style4

Style7[ImagesOnly]

Style5[ImagesOnly]

Style6

Tony Ellis Photography aus NYC | Fashion und Portrait Fotografie aus New York City ( 23 Bilder | NSFW - Royal Fantasy Video und Interview )

Jackie Chan Portrait mit 64000 Essstäbchen | Kunst von 'Red' Hong Yi ( 8 Bilder und ein Video )


|Jackie Chan portrait made of 64,000 CHOPSTICKS! 

Red, so der Künstlername von der hübschen malaysischen Künstlerin Hong Yi, benutzt für ihre Kunst keine Pinsel sondern liebend gerne Alltagsgegenstände. Ihr Kunst kuratierte ich schon Anfang 2012. Damals benutzte sie als "Malwerkzeug" einen Basketball (hier) und brand aktuell wurden asiatische Essstäbchen für ein Portrait des Schauspielers Jackie Chan benutzt.




|Es war nicht leicht das Material für Jackies Portrait zu wählen. Er ist ein weltbekannter Schauspieler , ein außergewöhnliches Kampfsportler , ein Umweltschützer und eines der bekanntesten internationalen Gesichter; so die Künstlerin

Ich habe mich schlussendlich für "Stäbchen" entschieden, weil Jackie sie in einige der Kampfszenen seiner Filme, wie zum Beispiel "Fearless Hyena" und "Karate Kid" benutzt hatte und weil Stäbchen nun einmal typisch chinesisch sind . Da er ein Umweltschützer ist , habe ich Einweg- Essstäbchen aus Bambus benutzt um zu zeigen, dass ausrangierte Materialien wiederverwendet und in etwas sinnvolles und schön transferiert werden kann . 







Diese Kunst-Installation ist eine Hommage an das Leben, die Kunst und kulturelle Bedeutung von Jackie Chan

Es bedurfte gut einen Monat um die 64000 Stäbchen in Zhejiang und Peking zu sammeln.
In verschiedenen Gebindegrößen wurden sie an Stahlseilen in die Installation eingewebt.




Sehr gut gelungen Red, wir sind wahrlich beeindruckt.



redhongyi.com
via ohiseered.com
© 2014 Copyright Red Hong Yi.

Star Wars Charakteren im Sportoutfit | Runner´s Wars von Carlos Sánchez Mejía ( 8 Bilder )


Ich glaube ich hab das Sommer-T-Shirt Design für 2014 gefunden.

Carlos Sánchez Mejía aus Mexiko hat dank seinem Faible für Vektor Grafik eine geniale Star Wars Streetwear FanArt hergestellt. Nun eher Star Wars Sportswear die er Runner´s Wars nennt.







Carlos bezeichnet sich selber als ein Mensch mit Fotografie im Blut und Kreativität im Herzen.
Dem kann man voll und ganz zustimmen, gerade Princess Leia glänz im 80er Jahre California Style.

Sein komplettes Portfolio könnt Ihr hier entdecken : behance.net/plon | Carlos Sánchez Mejía CC BY-NC 3.0
via

PANTONE® Skateboards Kunst Projekt von Pavel Kulinsky ( 2 Bilder )

|Pantone Skateboards. Made just for fun

Der aus Moskau stammende Künstler Pavel Kulinsky hat seine Vorliebe für das beliebte Farbsystem Pantone in Form von Skateboards umgesetzt.

The PANTONE® name is known worldwide as the standard language for color communication from designer to manufacturer to retailer to customer.

Eine wirklich schöne Spielerei, welche ich mir auch gut als reale Decks vorstellen könnte.



CC BY-NC 3.0 
via Pavel Kulinsky 

London wird gelöscht | Erasing the Streets with Photoshop Eraser - Ein Projekt von Guus Ter Beek und Tayfun Sarier ( 6 Bilder )

London wird gelöscht.

Adbusting mit Photoshop Tools auf einer Plakatwand war gestern, jetzt wird gelöscht.

|Anyone who’s used the Adobe photoshop will recognise the grey and white checkerboard pattern right away. We like to think that it’s hiding under the surface of everything around us, so we took the Photoshop Eraser tool to erase the streets of London.

Guus Ter Beek und Tayfun Sarier bringen Paste-Ups mit Photoshop-Radierer in London an alle möglichen Gegenstände an. Der Effekt ist groß, der Schaden gering - eine interessante Form der StreetArt die gerade bei Menschen mit Photoshop-Erfahrung ein Schmunzeln abringt. Die Matrix lässt grüßen!






Die Aufkleber mit dem Lösch-Design kommen groß auf Straßenschildern, Briefkästen, Schaufenstern usw. und lassen die Realität unwirklich erscheinen.

streeteraser.com
Foto Credits : Guus Ter Beek und Tayfun Sarier ( in-return.com )

Skateboard Haute Couture von Kamel Gondry ( 5 Bilder )


Frisch aus Paris kommt der epische Shit von Mr. Gondry.
Der gebürtige Franzose, hat sich mal in Ruhe hingesetzt und überlegt wie Haut Couture im Streetlife aussehen würde und die Idee auf Boards gepackt. Herausgekommen sind grandiose Werbepics.

In der Kreativbranche arbeitet er schon seit mehr als 10 Jahren, ist selbst passionierter Skater und macht Filme für seinen eigen Skateboard-Brand KLAP. Zusätzlich tobt er sich auch noch kreativ in Musikvideos für das französische Platten-Label Because Music aus.
Hut ab, auch für diese Idee Kamel.





Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung des Künstlers