Slider[Style1]

Style2

Style3[OneLeft]

Style3[OneRight]

Style4

Style7[ImagesOnly]

Style5[ImagesOnly]

Style6

Frohe Ostern wünscht Euch das Atomlabor mit Elvis Di Fazios - Follow Me ( 1 Video )



Ich liebe es ja kontroverse Kunst gerade zu Ostern auf dem Blog zu präsentieren und so wünsche ich Euch mit dem Kunst-Clip von Elvis Di Fazio, welchen er im letzten Jahr schon veröffentlichte, ein frohes Osterfest und eventuell erinnert sich der Eine oder Andere daran das es nicht nur um Schokohasen und Ostereier geht. 


In Zeiten von Follower- und Selfie-Power ist gerade die Jesus-Adaption des Videos ein interessantes Projekt gewesen. 

Nice I <3


|Bright and ballsy, Di Fazio’s photos flash with kitsch erotica – a tongue slowly swirling in cheek. Di Fazio’s style has quickly unfurled, dancing from precise and emotive portraiture with a classic bent to something distinctly modern in its appeal.

Der in Sydney residierende Künstler bringt mit dem Video den aktuellen Trend ganz gut auf den Punkt. Frohes Eiersuchen und bitte viele Selfies ;)

|High fashion gutter trash “smutography”, Di Fazio’s crazed documentary style is an exciting aesthetic that paves a direction to see Di Fazio join the ranks alongside some of the worlds most iconic and truly original fashion photographers.

Tony Ellis Photography aus NYC | Fashion und Portrait Fotografie aus New York City ( 23 Bilder | NSFW - Royal Fantasy Video und Interview )

Time in Motion | Time is a Dimension - Fotos und GIFs von Qi Wei Fong | Fotokunst ( 8 Bilder )

Time in Motion | Time is a Dimension
Qi Wei Fong, baut digitale Zeit-Kollagen mit Landschaften und Stadtansichten.

|I spliced different time slices into a single print. That was to work within the nature of a physical print. However, in this set of manipulations, I present a medium that is neither a print nor a video. In short, I use the GIF format (don’t ask me how it is to be pronounced!) to create a looping animation that shows a single landscape / seascape but with a constant shimmer of … time.


Dabei benutzt er Bilder welche, über einen Zeitraum von 2-4 Stunden aufgenommen wurden und setzt diese Aufnahmen in ein Bild zusammen. Interessante Einblicke in die Zeit, wie ändert sich die Lichtstimmung und das Umfeld. Als GIF ist es besonders beeindruckend. 

Daher auch die Überschrift des Projekts "Time is a Dimension" und "Time in Motion". Wie kann man Zeit in einem Bild darstellen, wie erlebt man Zeit. Die neuen Fotos, die an verschiedenen Orten in China aufgenommen wurden, zeigen die Veränderung des Licht bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang durch Winkel Strahlen und konzentrische Kreise abstrakt in Szene gesetzt. Mehr als beeindruckend.








Vielen Dank an Qi Wei Fong für die Veröffentlichungsrechte auf Atomlabor Wuppertal
Alle Bilder und noch mehr via fqwimages.com

Sony Xperia Deutschland präsentiert : Das Beste von Rebelzer | Graffiti Künstler aus Hamburg (6 Bilder - 1 Video - sponsored )

Sponsored by Sony
Mein aktueller Beitrag zum Gadget des Monats steht noch aus, aber soviel sei verraten es geht auch um Sony. Hier geht es so gar noch um Graffiti - also genauer gesagt um einen aussergewöhnlichen Künstler, Rebelzer aus Hamburg.


Der Graffitikünstler Rebelzer zeichnet seine ganz eigenen Figuren: Die Freaks. 

St. Pauli – Wir treffen uns in einem der zahlreichen Graffiti-Läden mit Rebelzer, einer der schon lange dabei ist und einer der herausragt aus der Szene. Er sprüht seine eigenen Kreaturen, die er Freaks nennt. Man findet sie mittlerweile überall in Europa, egal ob Spanien, Italien oder Polen. Aber diesmal ist eine Wand auf der Hamburger Sternschanze dran.


Nach einer kleinen Bestandsaufnahme wird auf einem Xperia™ Z Ultra auch schon losgescribbelt. Die ersten Scribbles sehen gut aus, die besprühte Wand noch viel besser!





Locker, frech, nordisch kommen sie daher und man kann sie mittlerweile überall vom Millerntor bis zu spanischen Stränden. Und das immer mit höchstem Wiedererkennungswert, sind sie doch plakativ weiss mit dicken schwarzen Outlines.

Red Bull 12 TO 12 Filmfestival 2013 ( Bewerbung und 1×2 Tickets Verlosung )

Es geht um angehende Künstler, es geht um Euch, die Filmschaffenden und Filmstudenten aus Deutschland und Österreich und um Kulturinteressierte.

Zum dritten Mal treffen in diesem Jahr nämlich Film-Hochschulstudenten aus Deutschland und erstmalig auch aus Österreich an, um in exakt 24 Stunden einen Kurzfilm zu produzieren. Einen Tag und eine Nacht, um alleine oder in einem Team einen kompletten Film zu konzipieren, zu drehen und zu schneiden. 
Und damit dann die fachkundige Jury zu überzeugen.
Geile Nummer, wenn man bedenkt wieviel Zeit so ein Film sonst in Anspruch nimmt.
In der der Jury: FB-Buddy  Matthias Schweighöfer, Christof Wahl, Gregor Bloéb, Oliver Berben und Steffen Wink - also geballte Kompetenz.
Matthias fasst für uns das Wichtigste mal kurz im Video zusammen. 



Die Zeit steht niemals still und wird zum grössten Herausforderer! Wenn die RED BULL 12 TO 12 Kurzfilm-Challenge ihre Teilnehmer sucht!