ASICS GEL-DS TRAINER OG & ASICS KAYANO TRAINER KNIT MT IM CLOSER LOOK | Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

ASICS GEL-DS TRAINER OG & ASICS KAYANO TRAINER KNIT MT IM CLOSER LOOK

Dienstag, Februar 07, 2017

Der ASICS KAYANO TRAINER KNIT MT im Closer Look am Fuß eines Mannes vor einem Graffiti

Old School vs New School.

ᴵᴺ ᴷᴼᴼᴾᴱᴿᴬᵀᴵᴼᴺ 
Das Bloggerleben ist immer dann am schönsten, wenn man über die eigene Leidenschaft schreiben kann. Asics Europe hat uns freundlicherweise zwei ihrer neuen Releases zur Verfügung gestellt, damit wir sie mal richtig unter die Lupe nehmen können. Dafür erstmal einen herzlichen Dank. Die Bandbreite hätte bei der Auswahl jedoch kaum größer ausfallen können. Denn der kürzlich wieder aufgelegte Gel-DS Trainer OG steht als echter Retro Runner dem futuristischen Gel Kayano Trainer Knit MT gegenüber – Old trifft auf New School und das mitten auf der Wuppertaler Nordbahntrasse. Los geht's.

Asics Gel-DS Trainer OG.

Ein Sneaker am Fuß eines Mannes - Asics Gel-DS Trainer OG

Vor einigen Wochen flatterte die Pressemitteilung in die Atomlabor-Außendienststelle und sorgte bei mir für Instant-Begeisterung. Zwei Colourways (mittlerweile folgte mindestens ein weiterer) standen zum Re-Release des Archiv-Klassikers in den Regalen, von denen mich der weiße sofort überzeugte. Schlichte Akzente in Grün und Lila zeugen von jeder Menge Style und der geschlossene Einstieg, der an den Gel Lyte V erinnert, macht das Modell zu einer echten Granate. Gewöhnungsbedürftig ist lediglich der vordere Teil der Outsole, der im grellsten Neongrün und spike-ähnlicher Noppen für jeder Menge Grip im Gelände sorgt. Ist mal was anderes. 
Vom Komfort her (oder lieber "vong Konfor her"?) bleibt sich Asics treu: Gel-Dämpfung, bequemes Lining und weiches Mesh auf der Toebox sorgen für bequemen Halt. Wirklich schönes Ding, das aus der grauen Masse heraussticht. I like.

Hier die On-Feet-Pics.


Asics Gel Kayano Trainer Knit MT.

Ein Mann hat einen Asics Gel Kayano Trainer Knit MT Sneaker am Fuß

Kurz danach kam mit der nächsten Pressemitteilung ernsthafte Schnappatmung hinzu. Ein halbhoher Kayano Trainer mit Knit-Upper? Im Netz hatte ich zuvor schon ein Foto gesehen und war sofort interessiert. Das Paket wurde dann Zuhause sofort inspiziert und ich muss sagen, dass ich positiv überrascht bin. Der Trend der gestrickten Ware soll ja schließlich nicht nur von Adidas und Nike bearbeitet werden und Asics leistet auch hier ganze Arbeit. Das Lacing – partiell durch den Cage und durch das Upper gezogen – und der Cage sorgen für Stabilität beim angenehm weichen Upper. Der All-White-CW ist natürlich ein Schmutzmagnet und nur was für trockene Sommertage oder Gefahrensucher – dennoch gefiel er mir besser als die schwarze Variante.
Am Fuß macht der Kayano Trainer Knit MT auch eine gute Figur. Mit einer noch weicheren Sohle wäre das Hausschuh-Feeling zwar noch angenehmer gewesen, aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Ich bin allerdings unsicher, ob ich nicht evtl eine halbe Nummer hätte runter gehen müssen, denn ein wenig schwimme ich schon im Schuh. Etwas dickere Socken sollten da aber helfen.

Hier die On-Feet-Bilder.


Fazit.

Beim direkten Vergleich bleibt nichts anderes, als ein verdientes Unentschieden, denn beide Schuhe haben ihre Vor- und Nachteile, wobei die Vorteile klar überwiegen. Es ist am Ende des Tages mal wieder eine Frage von Style und Vorlieben. Der Trend geht ja eh zum Zweitschuh, habe ich mal gehört.
Ihr bekommt den Gel-DS für 130 Euro und den Kayano Trainer Knit für 150 Euro beim Dealer eures Vertrauens. Gönnt euch doch mal wieder einen Besuch bei eurem local Sneakershop – mal was anderes, Schuhe einfach so im Laden zu bekommen, statt stundenlang frustriert vor dem Rechner zu sitzen und auf das L zu warten. Wetter wird ja auch wieder besser.

In diesem Sinne: Checkt die Modelle mal aus und sagt uns, was ihr davon haltet. 


Netzwerk / Partner

Unruly


VICE

gutefrage


DJINNS



3M


VSCO Logo

Feed und Ethik


Feed abonnieren

Atomlabor Blog, von Jens Mahnke, ist einer der angesagten Lifestyle Blogs in der deutschen Blogosphäre.


Klicke oben auf den kleinen grünen Button und bleibe mit deinem Feedreader mit uns verbunden.


Seit 2007 gibt es regelmäßig neue tolle Dinge aus der Welt der Fashion, Musik, Gadgets und Webtrash bei uns zu entdecken.


Mit anderen Worten: Hohe Blog-Qualität seit über 10 Jahren und das authentisch. Denn wir leben das Blog-Business.