The Girl with All the Gifts | Kino Trailer - Film Tipp | Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

The Girl with All the Gifts | Kino Trailer - Film Tipp

Montag, Januar 09, 2017

Montag - Zombie Time

Montag - Zombie Time 

Was könnte besser zu einem Montag passen, wo alle wieder im Büro versammelt sind und sich zum hundertsten Mal ein "frohes neues Jahr" wünschen, als ein Zombie-Film-Trailer? Ja, eben, ich denke Du fühlst Dich auf jeden Fall genau so wie ich... Montag, die zweite Woche im neuen Jahr... Zombie.

Diesmal stelle ich Dir einen bald erscheinenden Film vor, welcher scheinbar frischen Wind in das Zombie-Genre bringt. Klar, wir sind alle etwas abgestumpft nach "Walking Dead" und "Fear", aber der letzte großartige Film dieser Gattung ist schon ein paar Tage her... 28 Days later ist nämlich von 2002. Der Nachfolger war zwar auch okay, hat aber kaum eine Neuerung gebracht. Geht das überhaupt? Denn das Thema Zombie scheint ja nun mal schon recht limitiert. Nun, scheinbar funktioniert es auch mal etwas anders, zumindest wenn man den Trailer gesehen hat bekommt man den Eindruck davon.




Die Story:

In der Story geht es um ein 12 jähriges Mädchen namens Melanie, welches in einem geheimen Lager zusammen mit weiteren Kindern gefangen gehalten wird. Die Kids scheinen Anzeichen von "Zombieismus" aufzuweisen und werden als Testobjekte aufgezogen - sogenannte "Hungries". In dieser post-apokalyptischen Welt sind nämlich große Teile der Menschheit von einem fatalen Virus befallen. Dieser sorgt dafür, dass die Menschen zu herumlaufenden Untoten werden, welche nach Fleisch gieren.

Glenn Close spielt eine Wissenschaftlerin, welche versucht ein Heilmittel gegen diese fatale Krankheit zu finden und vermutet die Lösung gegen diesen Zombie-Virus (ein Pilzbefall des Hirns), in den Kindern. Kinder werden also in einem Lager gehalten und dort auch unterrichtet, der Ausbruch der Krankheit ist scheinbar in jungen Jahren noch nicht so stark ausgeprägt. Auf jeden Fall ist Melanie ein besonderes Kind und hat überaus beeindruckende Fähigkeiten - sie kann andere Zombies steuern. 

Wie sollte es anders sein, wird diese Anlage dann von einem Mob streunender Zombies überrollt und die Wissenschaftlerin und ihr Team müssen fliehen... Melanie ist mit dabei und erkennt langsam ihr Dasein, ihre Funktion. Der Trailer flashed massiv - also angucken, denn der Überlebens-Thriller ist zeitgleich auch eine verdrehte Coming-of-Age-Geschichte. Geniale Idee diesen Film halt aus der Perspektive von Melanie zu erzählen. Mein Kinotipp. 

 Am 09. Februar wird er voraussichtlich in unseren Kinos anlaufen. 

 

 

 

Netzwerk / Partner

Unruly


VICE


DJINNS



3M


VSCO Logo

Feed und Ethik



Atomlabor Blog, ist einer der angesagtesten Lifestyle Blogs in der deutschen Blogosphäre.


Klicke oben auf den kleinen grünen Button und bleibe mit deinem Feedreader mit uns verbunden.


Seit 2007 gibt es jeden Tag neue tolle Dinge aus der Welt der Fashion, Musik, Gadgets und Webtrash bei uns zu entdecken.


Mit anderen Worten: Hohe Qualität seit 10 Jahren - Bäääm.