Glänzend gefallen, von der Streetwear über Sneaker bis zur High Fashion | Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Glänzend gefallen, von der Streetwear über Sneaker bis zur High Fashion

Donnerstag, Dezember 08, 2016

Reflektierendes Scotchlite Material von 3M ist immer mehr im Trend.

Scotchlite Reflexmaterial von 3M ist immer mehr im Trend. 

ᴵᴺ ᴷᴼᴼᴾᴱᴿᴬᵀᴵᴼᴺ 
Dass gerade leuchtende Stoffe in Fashion Einzug gehalten haben, ist ja schon ein alter Hut. Ende der 80er waren es Neon-Farben. In den 90ern hat man mit "Glow-In-The-Dark" experimentiert und zum Beispiel T-Shirts mit fluoreszierenden Prints versehen. In den letzten beiden Jahren hat man genau diesen Trend in Sneaker verbaut und später mit LED-Technik versehen. Ich denke da an den Nike-MAG oder an die seltsamen Sneaker mit den unsäglichen Leuchtsohlen. Das ist zwar extrem plakativ aber eher uncool - bis auf die MAGs - die sind halt Kult.  



Das geht aber auch anders, das geht besser. Interessanter und auch effektiver, da das neue Material weder durch Licht im Vorfeld aufgeladen werden muss, noch Batterien benötigt. Möglich wird es durch eine Technologie von 3M. Besser gesagt durch das 3M Scotchlite Reflexmaterial.

3M details ensure visibility in the dark. 


Diese Technologie zieht immer mehr in Fashion ein. Bei 3M nennt sich das Material Scotchlite und sorgt dafür, dass Licht reflektiert wird. Als Sneakerfan kennen wir das schon, sind doch zum Beispiel die FL Exklusive NMD von adidas, der Xeno oder die Asics Gel Lite III Snake Pack Sneaker mit Schnürsenkeln, die Scotchlite 3M Reflexmaterial enthalten. Der Diadora N.9000 hat zum Beispiel reflektierende Applikationen in Schwarz eingepflegt, um nur mal einige bekannte Marken zu nennen. Sobald Lichtstrahlen auf diese Bereiche treffen, leuchten diese extrem hell auf. 



So trifft Mode auf Sicherheit und das ist gerade zur dunklen Jahreszeit ein absoluter Mehrwert für jeden Träger. Designer weben das moderne Reflexmaterial in ihre neuesten Kollektionen ein. 



Jetzt glitzert und leuchtet es wie aus dem Nichts, wenn Licht auf die Kleidung fällt. Das ist schon extrem cool. Denn augenscheinlich ist es ohne Lichteinfall erstmal sehr dezent und wird beim ersten direkten Lichtstrahl zum Hingucker der Extraklasse.


Was gerade bei Sportlern in der Dunkelheit für Sicherheit sorgt, strahlt bei Veranstaltungen, im Club oder bei einer Gala. Schöner Trend. Dass man mit so einem Scotchlite Tape zum Beispiel auch Autos modden kann, aber das ist eine andere Geschichte.

Fakt ist, das reflektierende Material hält immer mehr Einzug in Bekleidungsindustrie außerhalb des Sicherheits- und Arbeitsbereichs. 


Wer jetzt mehr über die
3M Scotchlite Technologie erfahren möchte, der schaut mal in den 3M Newsroom, denn dort findet man auch einen Film zum Thema.


Als Blogpartner von 3M werden wir Euch regelmäßig mit verschiedenen interessanten Themen rund um 3M und die interessante Welt dahinter versorgen. 

So entstand dieser Beitrag in Kooperation mit 3M.


Netzwerk / Partner

Unruly


VICE


DJINNS



3M


VSCO Logo

Feed und Ethik


Feed abonnieren

Atomlabor Blog, ist einer der angesagtesten Lifestyle Blogs in der deutschen Blogosphäre.


Klicke oben auf den kleinen grünen Button und bleibe mit deinem Feedreader mit uns verbunden.


Seit 2007 gibt es jeden Tag neue tolle Dinge aus der Welt der Fashion, Musik, Gadgets und Webtrash bei uns zu entdecken.


Mit anderen Worten: Hohe Blog Qualität seit über 10 Jahren - Bäääm.