Mit der GoPro am Kopf vom Hoteldach oder der Klippe ins Wasser springend | Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Mit der GoPro am Kopf vom Hoteldach oder der Klippe ins Wasser springend

Donnerstag, September 22, 2016

Hier kommt Video-Footage nahe an der Grenze des Lebensmüden. Der Instagramer  8booth, springt von Klippen, von Hotel-Dächern in den Pool usw...

Nicht nachmachen.

Hier kommt Video-Footage nahe an der Grenze des Lebensmüden. Der Instagramer
8booth, springt von Klippen, von Hotel-Dächern in den Pool usw... 


Ganz schön "knappe Kisten" dabei, jedenfalls aus der Sicht seiner Head-Kamera. Wer ein wenig mitfiebern möchte... nur zu, hier kommt ein POV-Video vom Pooljump und ein paar eingebundene Instas. Den Rest könnt Ihr Euch in seinem Profil angucken. Immer mit Go-Pro am Kopf und das Gesicht verhüllt. Kann man machen, kann aber auch mal schief gehen. Ich habe auf jeden Fall ein wenig Gänsehaut bekommen und in der Regel gehen solche Serien nicht gut aus. Also besser nicht machen.


Before the days of high-tech action cams, being a daredevil meant doing wild stuff for your own amusement, with only your memory to store the event for later recollection. Today, you can strap a GoPro to your dome, jump off a hotel roof, and become an internet sensation—and that's just what one unidentified California man seems to be doing.

Krasser Typ, viel Glück weiterhin 8booth, der nächste Sprung könnte nämlich auch der Letzte sein. Typen gib es.


Netzwerk / Partner

Unruly


VICE

gutefrage


DJINNS



3M


VSCO Logo

Feed und Ethik


Feed abonnieren

Atomlabor Blog, von Jens Mahnke, ist einer der angesagten Lifestyle Blogs in der deutschen Blogosphäre.


Klicke oben auf den kleinen grünen Button und bleibe mit deinem Feedreader mit uns verbunden.


Seit 2007 gibt es regelmäßig neue tolle Dinge aus der Welt der Fashion, Musik, Gadgets und Webtrash bei uns zu entdecken.


Mit anderen Worten: Hohe Blog-Qualität seit über 10 Jahren und das authentisch. Denn wir leben das Blog-Business.