COW牛 - jazziger instrumental Futurismus | Musiktipp mit free EP Download | Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

COW牛 - jazziger instrumental Futurismus | Musiktipp mit free EP Download

Mittwoch, Juni 29, 2016

Lass die Kuh fliegen. COW牛COW牛COW牛

Lass die Kuh fliegen. COW牛COW牛COW牛 

Wenn es zu viel ist, dann ist es zu viel. Im Atomlabor werden wir mit Musik zugeschüttet, jeder schreibt das er die geilste Shice hat, den derbsten Beat und man es unbedingt den Lesern präsentieren müsste. Ja, aus subjektiver Sicht mag das bei allen PR-Agenturen, Managern und Bands im Eigenvertrieb auch sein. Viele fallen bei uns durchs Netz. Einige werden auf "eventuell" markiert und dann landen welche in der Ablage "gut, mal gucken wann es passt". So auch COW牛.

Ein spannendes chinesisch-deutsches Projekt. Welches erstmal in "eventuell", dann in "gut.." und jetzt auf dem Blog gelandet ist. Nach dem Release und nicht vorab als Geheimtipp, denn die Aufmachung mit dem 8-Bit Kuhkopf kam zu trashig rüber... ja, man darf sich auch mal täuschen.

COW牛 ist die mysteriöse China-Deutschland-Connection ohne Gesichter. Das Kollektiv hat es sich zur Aufgabe gemacht instrumentalen Futurismus ohne Grenzen voranzutreiben.

Täuschen aus dem Grund, weil dieses Projekt wirklich eine extrem feine EP ist, die mir fast durch die Lappen gegangen wäre. Meltin Pot Music als Label, die Juice als Feature-Partner - jetzt auch uns. 

Sie selbst beschreiben sich so:

Heilige Kuh, C.O.W. 牛, wer? Genau: C.O.W. 牛 überrascht. Entstanden aus einem deutsch-chinesischem Musikprojekt hat sich das Quartet zu einer Kunstfigur entwickelt die mit Drag-Kuh Look im Asialaden nach Gesellschaft sucht. Jazzigen Interludes folgen glorreiche, unerhörte Klänge. Hin und hergerissen zwischen tiefem, schwerem Kopfnicken und dem Drang ekstatisch zur Musik zu tanzen, bringen C.O.W. 牛 mit Ihrer ersten EP eine Platte auf den Markt, die jeden der fünf Tracks gekonnt in Szene setzt. Gewagt, extravagant und frech schaffen sich die Künstler ein eigenes Genre.
C.O.W. 牛 sind schwer zu platzieren: Man kann die Kuh zwischen Flying Lotus und Hudson Mohawke ins Regal stellen. Wir allerdings empfehlen einen gesonderten Platz für besondere Kunst und geile Musik!



Download-Link gibt es auf der Homepage im Cow-Grass-Shop ;) - Geile 8-Bit Homepage:

cowcowcowcow.com


Netzwerk / Partner

Unruly


VICE

gutefrage


DJINNS



3M


VSCO Logo

Feed und Ethik


Feed abonnieren

Atomlabor Blog, von Jens Mahnke, ist einer der angesagten Lifestyle Blogs in der deutschen Blogosphäre.


Klicke oben auf den kleinen grünen Button und bleibe mit deinem Feedreader mit uns verbunden.


Seit 2007 gibt es regelmäßig neue tolle Dinge aus der Welt der Fashion, Musik, Gadgets und Webtrash bei uns zu entdecken.


Mit anderen Worten: Hohe Blog-Qualität seit über 10 Jahren und das authentisch. Denn wir leben das Blog-Business.