Die ganze Welt in einem Haus - LIPTON HEISST WILLKOMMEN | Anzeige | Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Die ganze Welt in einem Haus - LIPTON HEISST WILLKOMMEN | Anzeige

Donnerstag, Januar 21, 2016

Tee als Geste des Willkommenseins - Die ganze Welt in einem Haus - Lipton _ Atomlabor Blog

Wenn ein Haus die ganze Welt symbolisiert.

Anzeige 
Ein gemeinsames Essen oder ein gemeinsames Trinken schafft Vertrauen, hebt die Stimmung, sorgt für Zusammengehörigkeit und Wohlbefinden. In vielen Kulturen gilt daher der Tee und die Teezeremonie als Zeichen der Freundschaft und Verbundenheit.

Tee besitzt die Wärme, Menschen unterschiedlichster Kulturen, Altersstufen,Geschlechter und Sexualität zusammenzubringen.


So verwundert es auch nicht, dass gerade Lipton ein Fest der bunten Vielfalt zelebriert. 
Der Brooklyner Regisseur "The Selby", also Todd Selby, hat getreu dem Motto "LIPTON HEISST WILLKOMMENeinen wunderbaren Clip für das Traditionunternehmen Lipton gemacht.  Hier kommt das tolle Werk.


Ein Haus als Symbol für die ganze Welt, Nachbarn jeglicher Couleur, Männer und Frauen, alte und junge Menschen, Homo- und Heterosexuelle, Asiaten, Amerikaner und Europäer.... alle verbindet eine "Geste des Willkommenseins", eine gute Tasse Tee. 
Sehr emotional umgesetzt und gerade in der heutigen Zeit und bei den ganzen miesen Nachrichten die man so hört, ein Aufruf zu mehr Offenheit und Miteinander.

Also schenk Deinen Mitmenschen ruhig mal einen Tee ein und ein wenig mehr Sympathie... zum Beispiel der Kassiererin ein Lächeln oder dem Nachbarn einen guten Morgengruß. 

Schöner Clip, wir trinken jetzt einen Tee darauf.

Mehr über Lipton findest Du natürlich hier auf der Homepage Lipton.de

Mehr über die Marke Lipton

Bereits seit 1871 steht die Marke Lipton für hochwertigen Tee für Jedermann:

Dies war der Anspruch des Unternehmensgründers Sir Thomas Lipton, der Teetrinken aus der gehobenen Klasse holen und für alle "demokratisieren" wollte. In Europa hat sich Lipton in den letzten Jahren bereits mit vielfältigen Eistee-Varianten einen Namen gemacht. Mit der nun umfassenden Erweiterung des Heißtee-Sortiments in ganz Deutschland interpretiert Lipton den Klassiker Tee auf moderne Art neu und ergänzt das aktuelle Portfolio um ein Segment, das tief in den Wurzeln der Marke verankert ist.

Der hohe Qualitätsanspruch von Lipton wird durch eigene Plantagen sowie erfahrene Spezialisten beim Tea-Tasting und Tea-Blending gewährleistet. Lipton arbeitet dabei erfolgreich mit der Rainforest Alliance zusammen und engagiert sich für Nachhaltigkeit im Tee-Anbau. 

Seit Ende 2015 werden 100% der schwarzen und grünen Tees nachhaltig bezogen, bis 2020 auch die Früchte- und Kräutertees. Mit diesem Engagement nimmt Lipton eine Vorreiterrolle ein, die auf dem deutschen Markt einzigartig ist und sich im aktuellen Teeangebot bemerkbar macht: 

So wurde Lipton Yellow Label Black Tea von der Zeitschrift Öko-Test mit der Gesamtnote "gut" bewertet und ging damit als Testsieger in der Kategorie schwarzer Tee hervor (Öko-Test, Ausgabe 08/2015, 18 Schwarztees im Test).

[Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Lipton]


Netzwerk / Partner

Unruly


VICE

gutefrage


DJINNS



3M


VSCO Logo

Feed und Ethik


Feed abonnieren

Atomlabor Blog, von Jens Mahnke, ist einer der angesagten Lifestyle Blogs in der deutschen Blogosphäre.


Klicke oben auf den kleinen grünen Button und bleibe mit deinem Feedreader mit uns verbunden.


Seit 2007 gibt es regelmäßig neue tolle Dinge aus der Welt der Fashion, Musik, Gadgets und Webtrash bei uns zu entdecken.


Mit anderen Worten: Hohe Blog-Qualität seit über 10 Jahren und das authentisch. Denn wir leben das Blog-Business.