Der APP Tipp des Tages : LEMON | Willkommen bei der Challenge Community ( plus Verlosung ) | Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Der APP Tipp des Tages : LEMON | Willkommen bei der Challenge Community ( plus Verlosung )

Dienstag, November 10, 2015

Der APP Tipp des Tages : LEMON | Willkommen bei der Challenge Community ( mit Verlosung )

Eine einzige Lemon-Challenge kann dein Leben verändern - ab heute hast Du eine App dafür.

Ab heute steht die neue App LEMON für iOS und Android Mobiltelefone zum Download bereit. Wasn LEMON?! Hä?

Nun, LEMON ist eine Challenge App mit der Du Dich selbst, Freunde und auch Fremde auf unterschiedlichste Art und Weise herausfordern kannst. Dabei geht es nicht nur um das Erreichen sportlicher Ziele, die App lässt sich prima auf alle möglichen Lebensbereiche übertragen, ist Reminder, Tagebuch, Motivationsmaschine und Spaß zugleich. Fordere doch mal Deine Freunde zu einer Liegestütz-Challenge auf. Eine Woche lang jeden Tag mind. 30 Stück. Möglichkeiten gibt es genug. Wie wäre es beispielsweise, wenn Du all Deine guten Neujahrsvorsätze diesmal tatsächlich in die Tat umsetzen würdest?

Ob "Kämpfernatur", "Vergesser" oder "Couchpotatoe" – die App erinnert Dich täglich an deine Ziele, motiviert Dich, diese zu erreichen und hilft dabei spielerisch Dein Leben zu verändern.


Solche privaten Herausforderungen kennen wir schon von "How I Met Your Mother" oder noch exzentrischer beim dänischen Film Nachtwache (Originaltitel: Nattevagten) von Ole Bornedal.

Nur die müssen sich alles selbst ausdenken und werden nicht erinnert. Das ändert sich ab jetzt.

Nenn es Challenge, nenn es Mutprobe... diese App ist unterhaltsam as fuaq.

"Trinke einen Monat lang jeden Tag drei Liter Wasser!", "Die kommenden drei Wochen kommen alle mit dem Fahrrad ins Büro." – so oder ähnlich können die Challenges aussehen. Dabei kann der Nutzer, also Du, wählen, ob es nach Schnelligkeit, Höchstpunktzahl oder Durchhaltevermögen gehen soll – getreu dem Motto: "If life gives you a lemon – challenge it!"


Eine wunderbare App um sich und seine Freunde zu motivieren, den "Schweinehund" zu überwinden oder einfach nur Spaß zu haben. Das Smartphone haben wir ja eh immer dabei, oder!?

Wir verlosen 3 x die LEMON App

Wir verlosen die App - ihr bekommt einen Code und könnt sie dann gratis benutzen - dafür wollen wir nur von Euch ein paar Ideen hören. Also erzählt uns in den Blogkommentaren, hier unter dem Beitrag, was Ihr für eine Challenge veranstallten würdet. Danach wollen wir von den Gewinnern Screenshots sehen ^^ ( Spaß ) . Also, bis Freitag Mittag 12h dürft Ihr hier mitmachen und kommentieren, danach wird König Zufall die Gewinnner auslosen und der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Viel Glück.

Legt los, auf mylemonapp.com bekommt Ihr weitere Infos.  

StartUp Fakt:
Die Lemon-Gründer Nabila Farah und Ritchie Vogel waren seit jeher verrückt danach sich immer wieder selbst herauszufordern und gegenseitig zu motivieren. Angefangen hat alles mit vielen kleinen, internen Herausforderungen. Die Ergebnisse wurden zunächst in Excel-Tabellen festgehalten, wobei jedoch schnell der Überblick verloren ging und Unmut aufkam. Dafür suchten die Wettstreiter eine praktische und spaßvolle Lösung. Und da man um sich ein Team aus professionellen Programmierern, Grafik-Designern, Textexperten und Marketern versammelt hatte, wuchs was Anfangs als kleines, internes Projekt startete schnell über sich hinaus. Denn: Warum sollten nicht auch andere außerhalb des Teams von der Idee profitieren?

Gesagt, getan, voila! Die App bekommt man also für iOS und Android und sie kostet 99 Cent im Jahr. Fairer Kurs.

 

 

 

Netzwerk / Partner

Unruly


VICE


DJINNS



3M


VSCO Logo

Feed und Ethik



Atomlabor Blog, ist einer der angesagtesten Lifestyle Blogs in der deutschen Blogosphäre.


Klicke oben auf den kleinen grünen Button und bleibe mit deinem Feedreader mit uns verbunden.


Seit 2007 gibt es jeden Tag neue tolle Dinge aus der Welt der Fashion, Musik, Gadgets und Webtrash bei uns zu entdecken.


Mit anderen Worten: Hohe Qualität seit 10 Jahren - Bäääm.