VIBRAM X BAREFOOTinc | FUROSHIKI SNEAKER IM CLOSER LOOK ( 10 PICS ) | Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

VIBRAM X BAREFOOTinc | FUROSHIKI SNEAKER IM CLOSER LOOK ( 10 PICS )

Freitag, September 11, 2015

VIBRAM X BAREFOOTinc | FUROSHIKI SNEAKER IM CLOSER LOOK - ATOMLABOR BLOG

VIBRAM X BAREFOOTinc bringen Furoshiki an den Fuß.

Ich wickel mir dann mal einen "Sneaker" um den Fuß.

Wenn italienische Schuhfabrikanten, japanische Wickelkunst an den Fuß bringen möchten... dann sieht das so aus wie an den On-Feet-Pics hier im Atomlabor. Vibram ist eine italienische Marke, welche sich auf fußgerechtes Schuhwerk in Art der "Barfußschuhe" verschrieben hat. Fivefinger-Schuhe finde ich persönlich uncool und hab da auch Probleme mit dem aus meiner Sicht störenden Stoff zwischen meinen Zehen, ich mag es einfach nicht. 

Ich kenne mindestens zwei Menschen in meinem Umfeld, die hervorragend mit den Fivefinger-Schuhen zurechtkommen und sie regelmässig tragen. Die Fivefingers sind aber nicht meins, doch nun hat Vibram es geschafft meine Aufmerksamkeit zu erregen und zwar in der Kooperation mit dem japanischen Unternehmen "Barefootinc". 


Bei Barefootinc gibt es nämlich einen Schuh nach der traditionellen Wickel-/Tragetechnik der Japaner namens Furoshiki. 

Wikipedia dazu:

Ein Furoshiki (jap. 風呂敷) ist ein quadratisches Tuch, das vor allem in Japan traditionellerweise als Verpackung und als Tragebeutel genutzt wird, beispielsweise für Geschenke oder Kleider. Die aus der Edo-Zeit stammende Bezeichnung bedeutet ungefähr „Bade-Tuch“, weil es in öffentlichen Badehäusern damals üblich war, die eigene Kleidung in solchen Tüchern aufzubewahren, doch dürfte ähnlicher Gebrauch, etwa unter Händlern, bis auf die Nara-Zeit zurückgehen. Eine ältere Bezeichnung war hirazutsumi (平包, dt. „flaches Bündel“).

Klingt nicht nur interessant, die Umsetzung in der Kooperation zwischen Vibram x Barefootinc ist auch aus meiner Sicht gelungen. Zugegeben, am Anfang ist diese "Art" des Barfußlaufens echt ungewohnt und man hat auch leicht "Muskelkater" im Fuß, aber es ist grundsätzlich sehr angenehm und sieht mal anders aus... Blicke garantiert.

Durch die Einführung des Wickelkonzeptes im Schuhbereich wurde ein einzigartiges minimalistisches und flexibles Produkt realisiert. Aufgrund der anatomischen Sohle und dem Stretchgewebe passt sich der Schuh bequem an jeden Fuß an und kann somit auf 4-5 Größen (Traditionell) reduziert werden. Durch das Umhüllen des Oberfußes mit dem elastischen Stretchgewebe und dem einzigartigen Schließsystem mit Klett, gibt der Schuh dem Fuß einen sicheren Halt. Ob in der Freizeit, zu Hause, im Urlaub am Strand, der Furoshiki lässt sich bequem und schnell um den Fuß wickeln und bietet mit der hochwertigen Vibram Sohle jeglichen Komfort. Laufen wie barfuß und dazu kinderleichtes An- und Ausziehen ist angesagt. Dazu noch waschbar bei 30°C.

shoes for everyday use, with a unique and original look, provided with Vibram® technology that has been the synonym of quality for more than seventy-five years.

Die Reaktion im Umfeld:

Jetzt denkt man es kommen abschätzige Bemerkungen, aber weit gefehlt... die Betrachter werden neugierig in den Bann gezogen, eher interessiert als amüsiert. Was ein wenig wie Kohlblätter an den Füßen wirken könnte, ist schon recht stilsicher in Szene gesetzt worden. Für den spacigen Look sorgen die "Gummistreben", welche aus der abriebfesten Sohle heraus, mit der Wickelfläche, über den Fuß verlaufen. 


Lediglich bei einer Schuhgröße von Size 44 ist mit XL schluss, auch wenn der Hersteller angibt, dass man auch 45 damit tragen könnte. Japanisch halt, kleine Füße. Bei meiner Standart-Size von 42 ist L perfekt.

Noch cooler ist aber der Preis, für unter 100€ ist man dabei.

Hier kaufen und das Atomlabor supporten:

Netzwerk / Partner

Unruly


VICE


DJINNS



3M

Feed und Ethik



Atomlabor Blog, ist einer der angesagtesten Lifestyle Blogs in der deutschen Blogosphäre.


Klicke oben auf den kleinen grünen Button und bleibe mit deinem Feedreader mit uns verbunden.


Seit 2007 gibt es jeden Tag neue tolle Dinge aus der Welt der Fashion, Musik, Gadgets und Webtrash bei uns zu entdecken.


Mit anderen Worten: Hohe Qualität seit 10 Jahren - Bäääm.