Der Picknick Korb von Aston Martin - Luxus auf der Wiese | 10 Pics | Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog

Der Picknick Korb von Aston Martin - Luxus auf der Wiese | 10 Pics

Dienstag, Juni 30, 2015

Der Picknick Korb von Aston Martin - Luxus auf der Wiese - Lifestyle Luxus Gadget

ASTON MARTIN PICNIC HAMPER - Luxus für unterwegs.

Aston Martin stellt einen Picknick-Korb vor.

Zugegeben, man muss seinem Klientel gerecht werden und "billig" dürfen andere sein, der britische Nobelkarossen-Hersteller Aston Martin ( James Bond Auto ), mag es stilsicher. Die Kunden halt auch und so kann man sich den ultimativen "ultrateuren" Picknick-Korb direkt von Aston in Zusammenarbeit mit Grant MacDonald für schlappe £2,950 , also gute 4000€ kaufen. Nun, ist halt alles in Relation, bei einem Wagenpreis von jenseits von "gut und böse" kann man auch Londons besten Silberschmied an eine hauseigene Kollektion lassen.
So wurde für diesen Picknick-Korb auch nur auf edelste Materialien gesetzt, von 100% schottischer Lammwolle für die Picknick-Decke, über feinstes Porzellan mit Platinveredelung, Pfeffer- und Salzmühlen aus Rosenholz, feinstes Sattelleder und eine irische Leinentischdecke. Die ganzen edlen Bestandteile könnt Ihr Euch in den Fotos angucken und Euch fragen ob man es wirklich braucht, aber wer das Geld für solche Wagen hat, für den ist so ein Picknick-Korb halt passendes Upsell und wird dankend mitgekauft. 








Nun, irgendwie hat es ja auch was. 

Wer das Kleingeld hat, der kann hier zugreifen:

© GRANT MACDONALD 2015 - THE ASTON MARTIN COLLECTION


Netzwerk / Partner

Unruly


VICE

gutefrage


DJINNS



3M


VSCO Logo

Feed und Ethik


Feed abonnieren

Atomlabor Blog, von Jens Mahnke, ist einer der angesagten Lifestyle Blogs in der deutschen Blogosphäre.


Klicke oben auf den kleinen grünen Button und bleibe mit deinem Feedreader mit uns verbunden.


Seit 2007 gibt es regelmäßig neue tolle Dinge aus der Welt der Fashion, Musik, Gadgets und Webtrash bei uns zu entdecken.


Mit anderen Worten: Hohe Blog-Qualität seit über 10 Jahren und das authentisch. Denn wir leben das Blog-Business.