Slider[Style1]

Style3[OneLeft]

Style3[OneRight]

Style2

Style6

Style7[ImagesOnly]

Style9[ImagesOnly]

Style5[ImagesOnly]

Style4

Sponsored Videopost

Am 23. August startet Total Recall in den deutschen Kinos und zur Zeit weiss ich noch nicht so ganz wie ich mit diesem Remake umgehen soll. Ich bin wirklich großer Fan vom Original mit Arnold Schwarzenegger, wahrscheinlich weil so viel "Randale" im Film ist - die Handlung ist etwas schwierig bzw. man muss sich erst einmal in die Story reindenken, aber die Aktion war doch genial.



Nun ich muss gestehen das ich kein großer Freund von Colin Farrell bin aber das reißt natürlich die Anwesenheit von Kate Beckinsale und meiner "Alltime-Hottie" Jessica Biel wieder raus.




DOUGLAS QUAID (COLIN FARRELL)
Der einfache Fabrikarbeiter sehnt sich nach einem spannenderen Leben.
Doch als dieser Wunsch mit Hilfe der Firma Rekall zur Realität wird, wird
Quaid zum Gejagten. Getrieben von Zweifeln, Wut und der Suche nach der
Wahrheit kämpft er gegen seine Widersacher an.

LORI (KATE BECKINSALE)
Seit Jahren ist Doug glücklich mit ihr verheiratet. Das glaubt er. Doch
entspricht dies wirklich der Wahrheit? Ist es sein eigenes Leben, das er lebt,
oder lebt er in einer implantierten Erinnerung? Als sich seine Ehefrau in eine
eiskalte Killerin verwandelt, die versucht, ihn zu töten, wird Dougs
Wahrnehmung völlig auf den Kopf gestellt.

MELINA (JESSICA BIEL)
Die Frau, die Doug mehr als einmal das Leben rettet, erscheint ihm seltsam
vertraut. Doch ist sie tatsächlich die verlässliche Kameradin, für die sie sich
ausgibt? Oder nur eine weitere Spielfigur in seinem Gedankenlabyrinth?



Das ganze unter der Regie von Paul Verhoevens, was jetzt grundsätzlich nicht übel sein muss, wenn ich so daran denke das er auch das Original gedreht hat und sich mit Special EFX dank Hollow Man, Starship Troopers und nicht zu vergessen Robocop ja auskennt ;).

Aber warum um alles in der Welt musste die Story abgeändert werden und konnte nicht mehr auf dem Mars spielen? Im Remake  soll sich alles in den fiktiven Staaten Euromerica und New Shanghai entwickeln - WHY?!

|Verrückte neue technische Spielereien, kräftige Action-Sequenzen und eine gründliche Verjüngungskur des Produktionsdesigns reichen nicht aus das Gefühl loszuwerden Total Recall sei total überflüssig. (Justin Chang / Variety.com )

Nun, mal schauen ob es bei mir fürs Kino reicht, eine BD wird es wohl auch tun,oder ?!

Pin It

Über Jens Christian Mahnke

Diese Info findest Du im Impressum (oben rechts)
«
Next
Neuerer Post
»
Previous
Älterer Post

2 Meinungen :

  1. Arnies Total Recall gehört zu meinen Alll Time Favorites, ich hoffe die verhunzen das Remake nicht. Trailer sieht aber Fett aus

    AntwortenLöschen
  2. Yop, der Trailer ist in der Tat cool, abwarten.

    AntwortenLöschen